Korbacher Freischießen 2020 wird verschoben

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

wie ihr sicherlich schon alle erfahren habt, hat der Vorstand der Schützengilde 1377 Korbach e.V. beschlossen das für Juni geplante Freischiessen aus gegebenen Anlass abzusagen. Es wird aber nicht komplett aus unserem Kalender getrichen, sondern nächstes Jahr vom 17.- 21. Juni 2021 nachgeholt.

Diese Entscheidung ist uns sicherlich nicht leicht gefallen. Wir reagieren damit auf die Pandemie, die seit Wochen unser Privat- und Vereinsleben beeinflusst. Es wäre bestimmt kein Fest wie wir es kennen und feiern möchten, mit den Auflagen die uns nach jetzigem Stand auferlegt würden, wenn wir überhaupt unser Freischiessen feiern dürften.

Mit dieser Entscheidung wollen wir auch unserer Verantwortung nachkommen die wir gegenüber unserer Mitglieder tragen.

Ich hoffe wir sehen uns bald alle bei bester Gesundheit wieder und feiern nächstes Jahr ein prächtiges Freischiessen.

Holger Tent 1. Dechant
Horrido

Die Schützengilde Korbach
im Schnellüberblick

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.